Original: Dschingis Khan - Moskau
Pfälzer Text: Christoph Erbach

Oppau- fremd unn geheimnisvoll
Warum ma dort wohne soll
Wees kenner genau
Oppau- doch wer disch werklisch kennt
Der wees, dei Feier brennt
Hees wie die Sau

Oppauer sinn faschd all Aniliner
Im Schoi der Fackel sinn mir dehäm
Mir schaffen hart- heit grad so wie frieher
Unser Sort kriegt ma äfach net klää

Oppau, Oppau,
schmeiß die Gläser an die Wand
Awer denk‘ ans Flaschepand!
Ho Ho Ho Ho Ho - Hey!
Oppau, Oppau,
LU- Du bischd moi Heimatstadt
Du, du haltschd misch warm unn satt
Ha Ha Ha Ha Ha-Hey!
Oppau, Oppau,
Liebe schmeckt nach Anilin
Is immer ach was bittres drin
Ho Ho Ho Ho Ho -Hey!
Oppau, Oppau,
Pälzer schaffen Dag und Nacht
Bis de Laade zammekracht
Ha Ha Ha Ha Ha!

Oppau- ehmols ä Bauernkaff
Die BASF hot‘s gschafft
Hot Geld her gebrocht
Oppau- doch ruisch isses annerschdwu
Wenn nix explodiere dut
Is‘ langweilisch ach

Oppauer sinn faschd all Aniliner
Im Schoi der Fackel sinn mir dehäm
Mir schaffen hart- heit grad so wie frieher
Unser Sort kriegt ma äfach net klää

Oppau, Oppau,
schmeiß die Gläser an die Wand
Awer denk‘ ans Flaschepand!
Ho Ho Ho Ho Ho - Hey!
Oppau, Oppau,
LU- Du bischd moi Heimatstadt
Du, du haltschd misch warm unn satt
Ha Ha Ha Ha Ha-Hey!
Oppau, Oppau,
Liebe schmeckt nach Anilin
Is immer ach was bittres drin
Ho Ho Ho Ho Ho -Hey!
Oppau, Oppau,
Pälzer schaffen Dag und Nacht
Bis de Laade zammekracht
Ha Ha Ha Ha Ha!

Wir verwenden Cookies. Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen unter Datenschutz.