Original: Mary Hopkins - Those Were The Days
Pälzer Text: Markus Müller & Monji El Beji | 05/2019

Mir kummts so vor die Mensche dun sich quäle
Wu'd hie gugschd gebts bloß Missgunschd, Hass unn Neit
De Alldag grau, es fehlt die Luschd am Leewe
Doch härt mol zu dann wisst ihr glei Bescheid

Do wu die Rewwe stehn
Ja do sin mir Dehäm
Do werd gedanzt, werd xsunge un gelacht
Do werd die Wutz geschlacht
Do werd Rabatz gemacht
Weil in de Palz
Do is noch alles schä

Scha la la la...

Die Nochrichde, isch will gar nimmi lese
Moi Esse schmeckt ganz Fad, isch will nix mehr
Dann denkt ich an en Ort mit lauder Rewwe
De Woi im Glas scheint golden zu mir her

Do wu die Rewwe stehn
Ja do bin isch Dehäm
Do werd gedanzt, werd xsunge un gelacht
Do werd die Wutz geschlacht
Do werd Rabatz gemacht
Weil in de Palz
Do is noch alles schä

Scha la la la...

Ich hoff ihr kennt mich Alle jetz verstehe
Mir Pälzer hän des Herz am rechde Fleck
De Stress unn all die Sorge dun vergehe
Zu lebdach kriegt mich do noch enner weg

Do wu die Rewwe stehn
Ja do bin isch Dehäm
Do werd gedanzt, werd xsunge un gelacht
Do werd die Wutz geschlacht
Do werd Rabatz gemacht
Weil in de Palz
Ja do is alles schä

Scha la la la...

Wir verwenden Cookies. Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen unter Datenschutz.