Original: Nena - Leuchtturm
Pfälzer Text: Sebastian Deuber Feat. Christian Marquardt

Ich geh mit Dir wuhi Du willscht,
an jeden Fleck in dere Palz,
im Rewemeer bei Sunneschei,
deed ich gern immer bei Dir sei.

Kumm geh mit mir die Kalmit nuff,
ma kann vun do bis Speyer seh,
es Schobbebähnel bringt uns hääm,
du liewer Gott, was is des schää.

So wie’s do is un wie ich mich fiehl,
schänner wars noch nirgends wu ich war,
Ich loss Dich nie mehr allä do,
des is Der hoffentlich klar

Mir steigen ei un fahren mit,
mein Schobbe is schun widder leer,
ich häng die Kett noch ei un los,
geht’s kreiz un quer durchs Reweemeer.

Jetzt halt Dich feschd, die Lok gibt Gas,
was Pälzer Riesling mit uns macht,
de Reweduft weht um die Nas,
grad erscht begunne hot die Nacht.

So wie’s do is un wie ich mich fiehl,
schänner wars noch nirgends wu ich war,
Ich loss Dich nie mehr allä do,
des is Der hoffentlich klar

Ich geh mit Dir wuhi Du willscht,
an jeden Fleck in dere Palz,
im Rewemeer bei Sunneschei,
will ich gern immer dorschdich sei.

Wir verwenden Cookies. Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen unter Datenschutz.